Taunus Angelpark

Angeln auf Raubfisch am Taunus Angelpark

Sehr geehrte Kunden,

2021 werden wir ab Herbst Raubfisch mit besetzen als Grundbesatz.

Raubfische wie Zander und Flussbarsch können bei uns, wenn wir diese besetzt haben benagelt werden.

Wenn bei uns gezielt auf Raubfisch geangelt wird, sollten Sie dies vorab mit uns besprechen.

Tageskarte für Raubfisch 45,00.-€

Sollten Sie aus versehen einen Raubfisch geangelt haben, müssen Sie diesen ( nach dem Hessischen Fischereigesetz ) schonend wieder zurück setzen.

Falls Sie diesen behalten möchten, wird der Tageskilopreis berechnet.

Der Tageskilopreis ist beim Betreiber vor Ort zu erfragen.

Für Nachtangler ist die Fangbegrenzung auf 1 Raubfisch pro Nachtkarte begrenzt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Drillinge sind an unserer Anlage verboten !